Ausbildung

Wir stellen spannende, innovative und qualitativ hochwertige Baugeräte und Kompaktmaschinen her, die weltweit vertrieben werden. Die Maschinen der Wacker Neuson Group finden ihren Einsatz auf zahlreichen Baustellen weltweit und das in verschiedenen vielseitigen Einsatzbereichen.

Wir bieten diverse Ausbildungen, Praktika und auch Duale Studiengänge an verschiedenen Standorten in Deutschland an. Bei unseren Mitarbeitern legen wir besonderen Wert auf eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und bieten dafür ein dynamisches, mitarbeiterorientiertes Umfeld. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale.

Gleich bewerben … aktuelle Stellenangebote


Am Standort München - Konzernzentrale

Industriekaufmann/-frau

Ein Beruf mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und interessanten Entwicklungsperspektiven. Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse in allen kaufmännischen Bereichen wie zum Beispiel: Einkauf, Personal, Vertrieb und Rechnungswesen.

Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: München (Konzernzentrale) jeweils ab September

Berufsschule: Blockunterricht an der Städtischen Berufsschule für Bürokommunikation und Industrieleute in München www.bsbkik.musin.de.

Aufgabenfeld: Der/Die Auszubildende wird in nahezu allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens eingesetzt und arbeitet aktiv im Tagesgeschäft und in Projekten mit. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei guter Leistung  besteht die Chance, in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. An unserer Wacker Neuson Akademie kann man sich im Anschluss an die Ausbildung stetig weiterbilden, siehe Entwicklungsperspektiven.

Voraussetzungen:

  • Mindestens mittlere Reife
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch, Englisch und Rechnungswesen
  • EDV-Kenntnisse
  • Interesse an und Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Lernmotivation
  • Organisationstalent
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kontaktfreudigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich sowie mündlich)

Das sagt einer unserer Auszubildenden über diese Ausbildung:

„Meine Ausbildung zum Industriekaufmann habe ich am 1. September 2013 bei der Wacker Neuson Group begonnen. Bei der Wacker Neuson Group hat jeder die Möglichkeit, sich frei zu entfalten und sich gemäß seinen eigenen Interessen zu entwickeln. Schon in meinem ersten Ausbildungsjahr habe ich sehr viel von der Unternehmensorganisation und der Unternehmensstruktur kennen gelernt. Das liegt vor allem daran, dass ich in meinem ersten Ausbildungsjahr in rund zehn verschiedenen Abteilungen und an drei verschiedenen Standorten eingesetzt wurde. Besonders gut hat mir der Einsatz im Trainingscenter Reichertshofen gefallen, da es für mich persönlich eine ganz neue und wertvolle Erfahrung war, nicht in der gewohnten Umgebung zu arbeiten, sondern in diesem Zeitraum in einer komplett neuen Umgebung auf „eigenen Beinen“ zu stehen. Ich persönlich freue mich auch schon auf meinen Außendiensteinsatz, denn jeder Auszubildender bekommt die Möglichkeit, in einer Niederlassung nach Wunsch eigene Erfahrungen und Eindrücke im Bereich Außendienst zu sammeln.“

Auszubildender im Ausbildungsberuf Industriekaufmann, München

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Ansprechpartner
Katharina Zielesny
Personalabteilung München
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49 - (0)89 - 354 02 - 1947
Katharina.Zielesny@wackerneuson.com

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort und Ausbildungsbeginn: München (Konzernzentrale) jeweils ab September

Berufsschule: Blockunterricht an der Städtischen Berufsschule für Bürokommunikation und Industriekaufleute in München www.bsbkik.musin.de.

Aufgabenfeld: Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten Fachinformatiker/-innen IT-Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Entwicklungsmöglichkeiten: Bei guter Leistung besteht die Chance, in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. An unserer Wacker Neuson Group Akademie kann man sich im Anschluss an die Ausbildung stetig weiterbilden, siehe Entwicklungsperspektiven.

Voraussetzungen:

  • Gute Noten in Deutsch, Mathematik, Englisch
  • Starke Affinität zur IT, idealerweise bereits erste Erfahrungen im Umgang mit IT
  • Interesse und Spaß an Softwareentwicklung und Umgang mit Kunden
  • Selbständige, sehr sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Gute Mittlere Reife

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

AnsprechpartnerAnsprechpartner
Katharina Zielesny
Personalabteilung München
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49 - (0)89 - 354 02 - 1947
Katharina.Zielesny@wackerneuson.com

Am Standort Reichertshofen - Produktionswerk

Industriekaufmann/-frau

Als produzierendes Unternehmen brauchen wir am Produktion- und Entwicklungsstandort Reichertshofen auch in unserem Verwaltungsbereich viele gute Nachwuchskräfte. In der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden die verschiedensten Abteilungen und erhalten Einblick u. a. in die Bereiche Einkauf, Materialwirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Personalwesen. Hier werden die kaufmännischen Aufgaben, Prozesse und deren Zusammenhänge vermittelt. Durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen lernen die Auszubildenden das Alltagsgeschäft kennen und werden optimal auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereitet. Zudem sind auch kurze Einsätze in der Konzernzentrale München und der Niederlassung Manching vorgesehen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, eine Verkürzung ist möglich

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Reichertshofen jeweils ab September, kurze Einsätze in der Konzernzentrale in München sowie in der Niederlassung in Manching

Berufsschule: Am Standort Reichertshofen besuchen die Auszubildenden die Berufsschule in Pfaffenhofen https://www.bspaf.de/start.html. Es ist möglich einen Gastschulantrag für die Berufsschule in Ingolstadt zu stellen. https://www.bs2-in.de/index.php/bildungsangebote/ausbildungsberufe/industriekaufleute

Der Unterricht findet im wöchentlichen Wechsel jeweils an einem Tag oder zwei Tagen pro Woche statt.

Aufgabenfeld: Bei Wacker Neuson in Reichertshofen durchläuft man die verschiedensten kaufmännischen Abteilungen, um so Grundkenntnisse des Berufs sowie die vielfältigen betrieblichen Aufgabenbereiche kennen zu lernen. Die Auszubildenden werden nahezu in allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens eingesetzt, lernen den Umgang mit modernen IT-Programmen und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft als auch in Projekten mit.

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Kurzen Einsatz in unsere Konzernzentrale München und in der Niederlassung Manching 
  • Gute Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen nach dem IG Metall Tarifvertrag
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten bereits während der Ausbildung
  • Eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
  • Vergünstigtes Mittagessen in der firmeneigenen Kantine
  • Gute Chancen auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Wir suchen:

  • Guter Abschluss der mittleren Reife oder allgemeine Hochschulreife
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office Programmen sind wünschenswert
  • Interesse an Zahlen, betriebswirtschaftlichen Vorgängen und kaufmännischen Tätigkeiten
  • Offenes und freundliches Auftreten
  • Spaß an Kommunikation und keine Scheu, zum Telefonhörer zu greifen
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit runden dein Profil ab

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …

» Aktuelle Stellenangebote

Ansprechpartner:

Julia Klaws
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Wackerstraße 6
85084 Reichertshofen
Tel. +49 8453 340 200

Laura Haas
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Wackerstraße 6
85084 Reichertshofen
Tel. +49 8453 340 3241

Fachkraft für Lagerlogistik

Als produzierendes Unternehmen brauchen wir am Produktion- und Entwicklungsstandort Reichertshofen auch in unserem Logistikbereich viele gute Nachwuchskräfte. In der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden die verschiedensten Bereiche der Logistik und erhalten Einblick u. a. in unser Wareneingangsbüro, in das Klein- und Hochregallager und auch in die Produktionshallen. Durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen lernen die Auszubildenden das Alltagsgeschäft kennen und werden optimal auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereitet.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Reichertshofen jeweils ab September

Berufsschule: Am Standort Reichertshofen besuchen die Auszubildenden die Berufsschule in Ingolstadt https://www.bs2-in.de/

Aufgabenfeld: Bei Wacker Neuson in Reichertshofen durchläuft man die verschiedensten Bereiche der Logistik, um so Grundkenntnisse des Berufs sowie die vielfältigen betrieblichen Aufgabenbereiche kennen zu lernen. Die Auszubildenden werden nahezu in allen logistischen Bereichen des Unternehmens eingesetzt, lernen den Umgang mit modernen IT-Programmen und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit.

Entwicklungsmöglichkeiten: Bei entsprechender Leistung haben die Auszubildenden gute Chancen in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Zukünftige Personalentwicklungsmaßnahmen werden zeitnah vereinbart und abgestimmt. Die persönliche Weiterbildung fördern wir durch ein umfangreiches Angebot an der unternehmenseigenen Wacker Neuson Akademie, siehe Entwicklungsperspektiven.

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten  
  • Gute Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen nach dem IG Metall Tarifvertrag
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten bereits während der Ausbildung
  • Eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
  • Vergünstigtes Mittagessen in der firmeneigenen Kantine
  • Gute Chancen auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Wir suchen:

  • Mindestens qualifizierter Mittelschulabschluss mit guten Noten
  • Interesse an logistischen Prozessen und Arbeitsabläufen 
  • Du hast Spaß am selbstständigen Arbeiten und an der Arbeit im Team
  • Für dich sind eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten selbstverständlich
  • Zuverlässigkeit und Organisationstalent zählen zu deinen Stärken
  • Ein offenes und freundliches Auftreten runden dein Profil ab
     

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …

» Aktuelle Stellenangebote

Ansprechpartner:

Julia Klaws
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Wackerstraße 6
85084 Reichertshofen
Tel. +49 8453 340 200

Laura Haas
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Wackerstraße 6
85084 Reichertshofen
Tel. +49 8453 340 3241

Industriemechaniker/-in

Als produzierendes Unternehmen brauchen wir viele gute Nachwuchskräfte für unseren Produktionsbereich. Zur Ausbildung gehört neben der Erarbeitung von grundlegendem Wissen über Werkstoffe, Fräsen, Drehen, Schweißen, Löten und Steuerungstechnik die Vermittlung von Hightech-Wissen über Pneumatik-, Hydraulik-, Elektro- und CNC-Technik. Zudem sind auch Einsätze in Niederlassungen vorgesehen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Reichertshofen bei Ingolstadt jeweils ab September

Berufsschule: Blockunterricht an der Staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen www.bspaf.de.

Aufgabenfeld: Die Auszubildenden werden in verschiedenen Produktionsbereichen eingesetzt und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit.

Entwicklungsmöglichkeiten: Nach der Ausbildung beginnt bei uns die Arbeit als Produktionsmitarbeiter/-in in einem Bereich, der sich nach den persönlichen Schwerpunkten während der Ausbildung richtet. Bei Interesse kann eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister begonnen werden. Damit stehen dem Mitarbeiter vielfältigste Einsatzbereiche im gesamten Unternehmen offen. Wir fördern die persönliche Weiterbildung durch ein umfangreiches Angebot an der unternehmenseigenen Wacker Neuson Group Akademie, siehe Entwicklungsperspektiven.

Voraussetzungen: 

  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Interesse an modernster Maschinen- und Betriebstechnik, an der Metallbearbeitung und für Hand- und Maschinenarbeit
  • Flexibilität, Ausdauer, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise
  • Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Interesse an Technik und an mechanisch-technischen Abläufen

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote


Georg RiedmeierAnsprechpartner
Georg Riedmeier
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Münchnerstraße 31
85084 Reichertshofen
Telefon: +49-(0)8453 - 340 – 251

georg.riedmeier(at)wackerneuson.com

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Als produzierendes Unternehmen brauchen wir am Produktion- und Entwicklungsstandort Reichertshofen viele gute Nachwuchskräfte für unseren Produktionsbereich. In der Ausbildung werden die Auszubildenden nicht nur im elektronischen Bereich ausgebildet, sondern erlernen auch mechanische und hydraulische Kenntnisse. Durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen lernen die Auszubildenden das Alltagsgeschäft kennen und wenden ihr Wissen und Können vor Ort in unseren Produktionshallen an. Somit werden sie optimal auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereitet.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Reichertshofen jeweils ab September

Berufsschule: Am Standort Reichertshofen besuchen die Auszubildenden die Berufsschule in Pfaffenhofen https://www.bspaf.de/start.html oder in Ingolstadt https://www.bs1in.de/wpbs1/ (je nach Schülerzahl)

Aufgabenfeld: Die Auszubildenden werden sowohl in der Ausbildungswerkstatt als auch in verschiedenen Produktionsbereichen eingesetzt und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit.

Entwicklungsmöglichkeiten: Bei entsprechender Leistung haben die Auszubildenden gute Chancen in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Zukünftige Personalentwicklungsmaßnahmen werden zeitnah vereinbart und abgestimmt. Die persönliche Weiterbildung fördern wir durch ein umfangreiches Angebot an der unternehmenseigenen Wacker Neuson Akademie, siehe Entwicklungsperspektiven.

Wir bieten:

  • Eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung, in der Du neben unserem Ausbildungscenter auch alle an der
  • Produktion beteiligten Bereiche kennenlernst
  • Einblicke in vielfältige Geschäftsabläufe sowie interessante und herausfordernde Aufgaben 
  • Gute Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen nach dem IG Metall Tarifvertrag
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten bereits während der Ausbildung
  • Eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
  • Vergünstigtes Mittagessen in der firmeneigenen Kantine
  • Gute Chancen auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Wir suchen:

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denkvermögen
  • Technische und elektrische Zusammenhänge sowie Bauteile und Anlagen interessieren dich
  • Handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis zählen zu deinen Stärken
  • Du bist aufgeschlossen, arbeitest gern selbstständig und im Team
  • Mindestens qualifizierter Mittelschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …

» Aktuelle Stellenangebote


Georg RiedmeierAnsprechpartner
Georg Riedmeier
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Münchnerstraße 31
85084 Reichertshofen
Telefon: +49-(0)8453 - 340 – 251

georg.riedmeier(at)wackerneuson.com

Zerspanungsmechaniker/-in

Als produzierendes Unternehmen brauchen wir viele gute Nachwuchskräfte für unseren Produktionsbereich. Zur Ausbildung gehört neben der Erarbeitung von grundlegendem Wissen über Werkstoffe, Fräsen, Drehen, Schweißen, Löten und Steuerungstechnik die Vermittlung von Hightech-Wissen über Pneumatik-, Hydraulik-, Elektro- und CNC-Technik.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Reichertshofen bei Ingolstadt jeweils ab September

Berufsschule: Blockunterricht an der Staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen www.bspaf.de

Aufgabenfeld: Unsere Auszubildenden werden in verschiedenen Produktionsbereichen eingesetzt und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit.

Entwicklungsmöglichkeiten: Nach der Ausbildung beginnt bei uns die Arbeit als Produktionsmitarbeiter/-in in einem Bereich, der sich nach den persönlichen Schwerpunkten während der Ausbildung richtet. Die persönliche Weiterbildung fördern wir durch ein umfangreiches Angebot in unserer Wacker Neuson Group Akademie, siehe Entwicklungsperspektiven.

Voraussetzungen: 

  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Interesse an modernster Maschinen- und Betriebstechnik, an der Metallbearbeitung und für Hand- und Maschinenarbeit
  • Flexibilität, Ausdauer, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise
  • Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an der Technik

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote


Georg RiedmeierAnsprechpartner
Georg Riedmeier
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Münchnerstraße 31
85084 Reichertshofen
Telefon: +49-(0)8453 - 340 – 251

georg.riedmeier(at)wackerneuson.com

Deutschlandweit in unseren Vertriebsniederlassungen

Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

Als Unternehmen, das Service für den Kunden großschreibt, brauchen wir natürlich viele gute Nachwuchskräfte, die schnell und zuverlässig alle technischen Wartungs- und Reparaturaufgaben, mit denen unsere Kunden zu uns kommen, lösen können. In der Ausbildung lernen unsere Schüler die Land- oder Baumaschinen unseres Konzerns bis hin zur kleinsten Schraube kennen. In der Berufsschule werden die Fähigkeiten der Auszubildenden mit theoretischem Fachwissen vervollständigt.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: deutschlandweit in unseren Niederlassungen. Start ist jeweils im September

Ausbildungsablauf:
27 Monate: In unserer Niederlassung werden Wartungs- und Reparaturarbeiten an unseren Baugeräten und -maschinen durchgeführt. Dazu werden umfangreiche Kenntnisse in Elektronik, Hydraulik, Motorentechnik und Mechanik vermittelt.
5 Monate: In unserem Werk in Reichertshofen bei Ingolstadt wird die Metallgrundausbildung absolviert und Wissenswertes im Bereich Qualitätsmanagement vermittelt.
10 Monate: In der Gewerbeschule Breisach im Breisgau werden die theoretischen Kenntnisse im Rahmen des Blockunterrichts vermittelt. www.gewerbeschule-breisach.de

Aufgabenfeld: Wartung und Instandsetzung von Baugeräten; Fehleranalyse in mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen.

Entwicklungsmöglichkeiten: Nach Ihrer Ausbildung starten Sie bei uns als Servicefachkraft in der Werkstatt einer unserer Niederlassungen. Bei Interesse können Sie sich zum Servicetechniker im Außendienst oder zum Gerätespezialisten weiterentwickeln. Nach einigen Jahren Berufserfahrung und persönlichem Interesse für kaufmännische Anforderungen ist ein Einsatz als Niederlassungsleiter möglich. Ihre persönliche Weiterbildung fördern wir durch ein umfangreiches Angebot an unserer Wacker Neuson Group Akademie, siehe Entwicklungsperspektiven.

Voraussetzungen:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife
  • Gute Leistungen in den Kernfächern
  • Flexibilität, Ausdauer, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Interesse an Technik

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote


Georg RiedmeierAnsprechpartner
Georg Riedmeier
Wacker Neuson Produktion GmbH & Co. KG
Münchnerstraße 31
85084 Reichertshofen
Telefon: +49-(0)8453 - 340 – 251

georg.riedmeier(at)wackerneuson.com

Wir stehe auf Originale

Nicht alle Berufsausbildungen werden regelmäßig angeboten.

Unter den aktuellen Stellenangeboten finden Sie die derzeit offenen Ausbildungstellen.
Hier geht‘s zu den Ausbildungsstellen bei Kramer in Pfullendorf und Weidemann in Diemelsee-Flechtdorf/Korbach.