Wacker Neuson SE: Wacker Neuson platziert Schuldscheindarlehen über 120 Millionen Euro

Wacker Neuson SE / Schlagwort(e): Sonstiges

28.02.2012 / 15:11

---------------------------------------------------------------------

Wacker Neuson platziert Schuldscheindarlehen über 120 Millionen Euro

(München 28. Februar 2012) Der Münchener Baumaschinenhersteller platzierte
am Kapitalmarkt erfolgreich ein Schuldscheindarlehen zu sehr günstigen
Konditionen.

Begleitet von den Arrangeuren Commerzbank Aktiengesellschaft und UniCredit
Bank AG wurde das Schuldscheindarlehen mit einem fixen Kupon und Laufzeiten
von 5 und 7 Jahren erfolgreich bei institutionellen Investoren vermarktet.
Die Zeichnung erfolgte am unteren Ende der jeweiligen Vermarktungsspanne
mit einem Kupon von 3,00% p.a. für die 5-Jahrestranche und 3,66% p.a. für
die 7-Jahrestranche. Wacker Neuson erhöhte aufgrund der mehr als doppelten
Überzeichnung des ursprünglichen Vermarktungsbetrages und den günstigen
Konditionen das Volumen des Schuldscheindarlehens von zunächst
ausgeschriebenen 75 Mio. Euro auf 120 Mio. Euro.

'Die enorme Nachfrage bestätigt die ausgezeichnete Bonität der Wacker
Neuson SE. Wir verwenden die Mittel aus dem Schuldscheindarlehen zur
Finanzierung unserer Wachstumspläne. Zudem werden kurzfristige
Verbindlichkeiten zurückgeführt', erläutert Cem Peksaglam, CEO der Wacker
Neuson SE. 'Weiterhin existierende Kreditlinien und die Mittel aus dem
Schuldscheindarlehen bieten erhöhte Flexibilität und Sicherheit im
derzeitig volatilen Finanzumfeld', so Peksaglam weiter.

Gezeichnet wurde das Schuldscheindarlehen von Banken des Genossenschafts-
und Sparkassensektors, von Privatbanken sowie von institutionellen Anlegern
aus dem europäischen In- und Ausland.


Ihr Ansprechpartner:

Wacker Neuson SE 
Katrin Yvonne Neuffer
Leiterin Unternehmenskommunikation/
Investor Relations
Preußenstr. 41 
80809 München 
Tel: +49-(0)89-35402-173
katrin.neuffer@wackerneuson.com 
www.wackerneuson.com

?
Über Wacker Neuson
Der Wacker Neuson Konzern ist einer der führenden Hersteller von Baugeräten
('Light Equipment') und Kompaktmaschinen ('Compact Equipment') - mit über
30 Tochtergesellschaften und über 140 Vertriebs- und Servicestationen
weltweit. Die Produktion erfolgt an drei Standorten in Deutschland, einem
Standort in Österreich, in einer Komponentenfertigung in Serbien, an zwei
Standorten in den USA sowie an einem Standort auf den Philippinen. Die
Produkte des Unternehmens tragen den Markennamen Wacker Neuson. Zudem
werden Kompaktmaschinen in Europa unter der Marke Kramer Allrad und unter
der Marke Weidemann (Landwirtschaft) vertrieben. Mit seinem
Leistungsangebot orientiert sich das Unternehmen an den 'Profi-Anwendern'
unter anderem aus dem Bauhauptgewerbe, dem Garten- und Landschaftsbau, der
Landwirtschaft, den Kommunen sowie Unternehmen aus der Industrie, wie
beispielsweise der Recycling- und Energiebranche. Diesen bietet das
Unternehmen mehr als 300 Produktgruppen sowie eine weltweite
Ersatzteilversorgung.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

28.02.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und
www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                
Unternehmen:    Wacker Neuson SE                                       
                Preußenstr. 41                                         
                80809 München                                          
                Deutschland                                            
Telefon:        +49 - (0)89 - 354 02 - 0                               
Fax:            +49 - (0)89 - 354 02 - 390                             
E-Mail:         info@wackerneuson.com                                  
Internet:       www.wackerneuson.com                                   
ISIN:           DE000WACK012                                           
WKN:            WACK01                                                 
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);       
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,  
                München, Stuttgart                                     
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
158460 28.02.2012