Erfolgreicher Ausbildungsjahrgang 2016 bei Weidemann

Mit einer feierlichen Übergabe der Ausbildungszeugnisse honorierten die Weidemann Geschäftsführung und die Ausbilder die guten Ergebnisse bei den Prüfungen des Ausbildungsjahrgangs 2016.

Die beiden Weidemann Geschäftsführer Klaus Pohl und Bernd Apfelbeck (links) gratulieren zusammen mit den Ausbildern und dem Betriebsrat den Auszubildenden des Jahrgangs 2016 zu ihrer erfolgreich bestandenen Prüfung.

„Die Ausbildung ist für uns ein wichtiges Thema, da wir uns für die unterschiedlichen Positionen und Bereiche im Unternehmen die jungen Kollegen gezielt qualifizieren können,“ so der kaufmännische Geschäftsführer Bernd Apfelbeck an die Absolventen gerichtet: “Jetzt habt Ihr Euch das Rüstzeug für Eure persönliche Zukunft geschaffen. Wie es auch immer weiter geht – eine solch gute Grundlage ist die Basis für alles, was im Leben kommen möge“. Der technische Geschäftsführer Klaus Pohl freut sich über einen neuen Ausbildungsberuf in seinem Bereich:“ Den Verfahrenstechniker für Beschichtungstechnik haben wir zum ersten Mal ausgebildet. Ein seltenes Berufsbild, das in unserer modernen Pulverbeschichtungs- und Lackieranlage zum Einsatz kommt. Um hier arbeiten zu können, sind spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich. Darüber hinaus sehen wir es sehr positiv, dass wir alle Absolventen bei Weidemann zukünftig beschäftigen können, bzw. die beiden, die zum Studium gehen werden, weiter begleiten werden“.  

Die Weidemann Ausbildungsabsolventen und ihre Berufe sind:

Phillip-Alexander Figge (Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik) – er wird Mitarbeiter in der Pulverbeschichtungs- und Lackieranlage,  Elizabeth Dowling (Kauffrau im Groß- und Außenhandel) – sie hat das beste Prüfungsergebnis aller Azubis erzielen können und ihr wird im Anschluss an Ihre Ausbildung ein duales Studium von Weidemann ermöglicht, Steffen Grosche (Fertigungsmechaniker) – er wird Mitarbeiter in der Vormontage, Julia Steuber (Industriekauffrau) – sie hat das beste Prüfungsergebnis der Industriekaufleute gemacht und wird Mitarbeiterin in der Personalabteilung, ab Oktober Vollzeitstudium mit der Ermöglichung einer Werkstudententätigkeit bei Weidemann, Florian Fingerhut (Fertigungsmechaniker) - er hat das beste Prüfungsergebnis der Fertigungsmechaniker erhalten und wird Mitarbeiter in der Montagelinie 2, Maren Kurpiers (Industriekauffrau) - sie wird Mitarbeiterin in der Logistik, Steven Regenbogen (Industriekaufmann)  - er wird Mitarbeiter in der Arbeitsvorbereitung.

 

Ihr Pressekontakt bei Weidemann:
Weidemann GmbH
Christina Heine
Mühlhäuser Weg 45-49
34519 Diemelsee-Flechtdorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 5633 / 609-344
E-Mail: christina.heine@weidemann.de