Wechsel im Vorstand der Wacker Neuson SE: Wilfried Trepels wird neuer CFO

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 wird Wilfried Trepels neuer Chief Financial Officer (CFO) und Vorstandsmitglied der Wacker Neuson SE. Herr Trepels folgt damit auf Herrn Günther C. Binder, der aus dem Vorstand ausscheidet.

Seit 1999 war Günther C. Binder in verschiedenen Positionen für das Unternehmen tätig, zunächst für die später im Konzern aufgegangene Neuson Gruppe, ab 2007 dann als Finanzvorstand der Wacker Neuson SE in München mit der weltweiten Verantwortung für die Ressorts Finanzen, Revision und IT. In seiner Funktion begleitete Binder unter anderem den Börsengang des Konzerns im Jahr 2007.

Herr Binder hat sich mit dem Aufsichtsrat der Wacker Neuson SE im besten Einvernehmen darauf verständigt, den Ende des Jahres 2016 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Aufsichtsrat und Vorstand sind Herrn Binder für seine langjährige Arbeit und seinen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung der Unternehmensgruppe dankbar und wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute.

Neuer CFO von Wacker Neuson wird Wilfried Trepels (52), der ab 1. Januar 2017 die Ressorts Finanzen, Revision und IT der Gruppe übernimmt. Herr Trepels war zuvor über 11 Jahre CFO bei der ebenfalls im SDAX notierten SAF-HOLLAND Gruppe (Luxemburg), einem führenden Hersteller von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten für Anhänger, Auflieger, Lkw und Busse. In früheren Positionen war Herr Trepels Geschäftsführer bei der Dürr Systems GmbH, der Schenck Process GmbH (damals beides Tochtergesellschaften der Dürr AG) und Finanzchef für die Dürkopp Adler AG. Wilfried Trepels ist Diplom-Kaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre sowie Energie- und Verfahrenstechnik an der Universität Aachen.

Ihr Ansprechpartner:Wacker Neuson SE Katrin Yvonne NeufferLeiterin Unternehmenskommunikation/Investor RelationsPreußenstraße 41 80809 München Tel. +49-(0)89-35402-173katrin.neuffer@wackerneuson.com www.wackerneusongroup.com