Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeitsmanagement

Die Wacker Neuson Group ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Baugeräten und Kompaktmaschinen. Das Leistungsangebot richtet sich an „Profi-Anwender“ in der Bauwirtschaft, dem Garten- und Landschaftsbau, der Landwirtschaft sowie an Kommunen und Unternehmen aus der Industrie wie beispielsweise dem Recyclingbereich. Nachhaltiges Handeln optimiert Prozesse und Produkte und ist somit ein entscheidender Bestandteil des wirtschaftlichen Erfolgs der Wacker Neuson Group.

Klicken Sie auf die Begriffe für weitere Informationen
 

Ecology
Die ökologische Dimension bedeutet, negative Einflüsse auf die Umwelt zu vermeiden bzw. möglichst gering zu halten sowie tatkräftig für den Umweltschutz aktiv zu sein. Effizienz in der Produktion, Klimaschutz und Ressourcenschonung sind daher über den gesamten Produktlebenszyklus wichtige Leitlinien. Dazu gehören auch die Vermeidung von Schadstoffen und die Prüfung auf recyclefähige Materialien. Ein effektives Abfallmanagement wird durch strenge interne Standards überwacht.

Society
Ein weltweit erfolgreich agierender Konzern ist zu sozialer Verantwortung verpflichtet, gegenüber seinen Mitarbeitern, Kunden, Anteilseignern, Lieferanten, Finanzpartnern, Vertretern öffentlicher Interessen, NGOs und nicht zuletzt der breiten Öffentlichkeit. Die Wacker Neuson Group ist ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern Weiterbildungen, Karriere, Gesundheitsschutz und Sicherheit bietet. Ein vertrauensvoller, transparenter Dialog zu seinen Stakeholdern gehört ebenso selbstverständlich dazu wie unser Engagement in Gremien für die Gestaltung einer ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Zukunft für nachfolgende Generationen sowie Produktspenden und finanzielle Mittel bei internationalen (Natur-)katastrophen.

Safety
Die Wacker Neuson Group gewährleistet Sicherheit in vielerlei Hinsicht: Sicherheit für seine Mitarbeiter am Arbeitsplatz und in den Arbeitsbedingungen, Sicherheit für seine Kunden in der Handhabung der Produkte und Sicherheit in der Qualität seiner Produkte. Die Wacker Neuson Group möchte als verlässlicher und verantwortungsvoller Partner wahrgenommen werden.

Economy
Wirtschaftlichkeit bedeutet, Gewinne zu erwirtschaften und zu wachsen. Dabei geht es nicht um kurzfristigen Profit, sondern um ein langfristiges Bestehen und nachhaltiges Wirtschaften, gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Zentral sind hier auch Themen wie Code of Conduct und Korruptionsbekämpfung.

Ecology
Die ökologische Dimension bedeutet, negative Einflüsse auf die Umwelt zu vermeiden bzw. möglichst gering zu halten sowie tatkräftig für den Umweltschutz aktiv zu sein. Effizienz in der Produktion, Klimaschutz und Ressourcenschonung sind daher über den gesamten Produktlebenszyklus wichtige Leitlinien. Dazu gehören auch die Vermeidung von Schadstoffen und die Prüfung auf recyclefähige Materialien. Ein effektives Abfallmanagement wird durch strenge interne Standards überwacht.

Society
Ein weltweit erfolgreich agierender Konzern ist zu sozialer Verantwortung verpflichtet, gegenüber seinen Mitarbeitern, Kunden, Anteilseignern, Lieferanten, Finanzpartnern, Vertretern öffentlicher Interessen, NGOs und nicht zuletzt der breiten Öffentlichkeit. Die Wacker Neuson Group ist ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern Weiterbildungen, Karriere, Gesundheitsschutz und Sicherheit bietet. Ein vertrauensvoller, transparenter Dialog zu seinen Stakeholdern gehört ebenso selbstverständlich dazu wie unser Engagement in Gremien für die Gestaltung einer ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Zukunft für nachfolgende Generationen sowie Produktspenden und finanzielle Mittel bei internationalen (Natur-)katastrophen.

Safety
Die Wacker Neuson Group gewährleistet Sicherheit in vielerlei Hinsicht: Sicherheit für seine Mitarbeiter am Arbeitsplatz und in den Arbeitsbedingungen, Sicherheit für seine Kunden in der Handhabung der Produkte und Sicherheit in der Qualität seiner Produkte. Die Wacker Neuson Group möchte als verlässlicher und verantwortungsvoller Partner wahrgenommen werden.

Economy
Wirtschaftlichkeit bedeutet, Gewinne zu erwirtschaften und zu wachsen. Dabei geht es nicht um kurzfristigen Profit, sondern um ein langfristiges Bestehen und nachhaltiges Wirtschaften, gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Zentral sind hier auch Themen wie Code of Conduct und Korruptionsbekämpfung.

Handlungsfähig aufgestellt
Die Themen Nachhaltigkeit und Umwelt werden über ein CSR Steering Committee in unserem Konzern gelenkt. Hier wird unsere Strategie zu den für uns wichtigen Themenfeldern sowie die damit verbundene Planung und Budgetierung in regelmäßigen Abständen erörtert und verabschiedet. Dem CSR Steering Committee gehören neben dem Vorstand Zentral- und Fachbereiche an.