Das Wacker Neuson eSupply Programm

Unsere konzernweite Supply Chain Strategie „eSupply” zielt auf die Implementation vollständig integrierter und digitaler Geschäftsprozesse mittels elektronischem Datenaustausch (EDI) mit unseren Partnern für alle beschaffungsrelevanten Vorgänge wie Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferabrufe, Lieferavise usw...

Digitale Beschaffung
Die durchgängige digitale Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist zentraler Bestandteil unserer Beschaffungsstrategie, die uns und Sie in die Lage versetzt, auch über System- und Unternehmensgrenzen hinweg höchst effizient zusammenzuarbeiten. Wir begrüßen und fördern daher die Bereitschaft eines jeden Handelspartners, sich mit uns mittels EDI oder WebEDI zu vernetzen.

Ihre Vorteile
Elektronischer Datenaustausch ist der entscheidende Schritt hin zur sicheren, schnellen und effizienten Verarbeitung von alltäglichen Geschäftsvorgängen. Zudem bietet EDI die Absicherung des Nachrichtentransportes, Datenverschlüsselung und vollständige Protokollierung aller Vorgänge. Auch schützt EDI die Anwender vor unbeabsichtigtem Verlust von Geschäftsnachrichten und Dokumenten.

Weitere Informationen:

EDI

Mit Hilfe von EDI lässt sich die manuelle Auftragsbearbeitung durch elektronische, standardisierte Prozesse ersetzen. Alle Einkaufsbelege aus dem Warenwirtschaftssystem werden über einen Konverter in ein definiertes Nachrichtenformat umgewandelt, der Versand der Daten erfolgt automatisch über einen mit Ihnen definierten Kommunikationsweg in Ihr System. Handelspartner mit eigener EDI Infrastruktur können daher nach Abklärung der technischen Bedingungen mit Wacker Neuson direkt kommunizieren (Details siehe Spezifikationen).

Handelspartner, welche keine eigene Infrastruktur betreiben, können unsere internetbasierte eSupply Plattform („WebEDI“) im gleichen Umfang ohne eigene technische Ausrüstung nutzen.

WebEDI

Als registrierter WebEDI-Benutzer profitieren Sie von den vielen Vorteilen in der alltäglichen Zusammenarbeit mit Wacker Neuson:

  • Kostenfreie Nutzung aller Dienste
  • Keinerlei Investitionen und technische Einrichtungen notwendig (ein Internetzugang ist ausreichend)
  • Durchgängigkeit aller Prozesse und Daten (z.B. Bestellung -> Auftragsbestätigung -> Lieferschein -> Etikett -> Rechnung)
  • Einfache Interaktion und Kollaboration mit geringer manueller Dateneingabe
  • Transparenz aller Beschaffungsvorgänge aller Wacker Neuson Gesellschaften in einem System
  • Druck von standardisierten Warenanhängern
  • Aktive Benachrichtigung bei neuen Nachrichten
  • Visualisierung der EDI Daten im Internet-Browser und als PDF
  • Möglichkeit des Ausdrucks und des Downloads, als Textdatei oder PDF
  • Benutzerverwaltung mit Stellvertreter-Regelungen
  • Hilfe durch den Wacker Neuson Support

 

Im Falle der Registrierung für WebEDI akzeptieren Sie die nachstehenden Nutzungsbedingungen.

Wacker Neuson WebEDI General Terms and Conditions (EN)

Standards

Unsere Beschaffungs- und Lieferprozesse basieren weitestgehend auf den etablierten Automotive Standards nach VDA.

Es können jedoch auch Nachrichten nach dem UN Standard EDIFACT sowie dem amerikanischen Standard ANSI X12 verarbeitet werden. Die von uns angewandten und unterstützen Geschäftsprozesse mit EDI bzw. WebEDI entnehmen Sie bitte der Aufstellung weiter unten bei Nachrichten.

Warenkennzeichnung

Für eine durchgängige digitale Prozesskette ohne Medienbrüche bis hin zur Warenanlieferung benötigen wir eine vollständige und standardisierte Kennzeichnung der gelieferten Waren mit Warenanhängern nach VDA 4902 bzw. mit Odette Transport Labels (OTL). Diese generieren Sie mit eigener Technologie selbst oder als WebEDI-Anwender bequem in unserer Plattform.

Nachrichten

Wacker Neuson unterstützt die folgenden EDI Nachrichten und die damit verbundene Geschäftsprozesse

Richtung Prozess EDIFACT D96A VDA ANSI X12
Ausgehend Bestellung ORDERS 4925 850
Ausgehend Bestelländerung ORDCHG   860
Eingehend Auftragsbestätigung ORDRSP 4926 855
Ausgehend Lieferabruf/Vorschau DELFOR 4905 830
Eingehend Lieferavis DESADV 4913 856
Eingehend Rechnung INVOIC 4906 810
Ausgehend Rechnung INVOIC 4906 810
Label Warenanhänger   4902  

 

Die Aufnahme weiterer Prozesse und Nachrichten prüfen wir bei Bedarf auf Anfrage.

Teilnehmende Unternehmen

Für die Liste der teilnehmenden Wacker Neuson Unternehmen klicken Sie hier.

 

 

Anmeldung

Sind Sie bereits als Lieferant bei Wacker Neuson registriert, nehmen Sie bitte für die Anbindung bzw. Registrierung Kontakt auf über esupply@wackerneuson.com.

Möchten Sie sich als neuer Lieferant registrieren, verwenden Sie hierzu bitte unser Portal.

 

Im Falle der Registrierung für WebEDI akzeptieren Sie die nachstehenden Nutzungsbedingungen.

Wacker Neuson WebEDI General Terms and Conditions (EN)

Spezifikationen

Die grundsätzlichen Informationen zu den Satzformaten finden Sie bei den normierenden Organisationen unter den folgenden Links:

EDIFACT: United Nations Centre for Trade Facilitation and Electronic Business
VDA: Verband der Automobilindustrie
ANSI X12: American National Standards Institute
XML-IDOC: https://sap.com

Alle technisch relevanten Parameter und individuelle Formatbeschreibungen finden Sie in unseren EDI-Handbüchern:

ORDERS D96A
ORDRSP D96A
DELFOR D96A
DESADV D96A

Support

Alle EDI-Prozesse der Wacker Neuson Gruppe werden zentral vom eSupply-Team koordiniert und betrieben. Sie erreichen das Support Center (DE/EN) unter: edi.support@wackerneuson.com.