Bewerbungsinformationen für Auszubildende

Wir empfehlen für unsere Auszubildenden, sich vorher über die generellen Anforderungen einer Bewerbung zu informieren und die Bewerbung rechtzeitig an uns zu schicken. Im Idealfall liegt uns die Bewerbung ein Jahr vor Ausbildungsbeginn vor.

Es werden folgende Unterlagen benötigt:

  • ein Bewerbungsschreiben
  • ein Lebenslauf
  • Zeugniskopien
  • ggf. Nachweise über weitere Qualifikationen

Die Bewerbung sollte kurz, präzise und informativ sein. Denn der erste Eindruck ist meist der Entscheidende!

Sie haben Fragen? Wir geben Antworten.

 

Bewerbertipps

Allgemein:

  • Wir stehe auf OriginaleInformieren Sie sich frühzeitig und reichen Sie Ihre Bewerbung pünktlich ein.
  • Heben Sie Ihre Stärken hervor.
  • Achten Sie auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
  • Bei postalischen Bewerbungen: Achten Sie auf eine ansprechende äußere Form.
  • Die Bewerbung soll kurz, präzise und informativ sein.
  • Überprüfen Sie vor dem Versenden noch einmal, ob alles vollständig und fehlerfrei ist.

Anschreiben:

  • Teilen Sie uns unbedingt Ihre Kontaktdaten mit (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse).
  • Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
  • Überzeugen Sie uns mit einer sauberen äußeren Form sowie einem ansprechenden Layout.
  • Schreiben Sie im Betreff, für welche Ausbildungsstelle Sie sich bewerben.
  • Erläutern Sie, warum Sie sich für die Stelle und das Unternehmen interessieren. 

Lebenslauf:

  • BewerbertippsAchten Sie auf Übersichtlichkeit und Vollständigkeit.
  • Lassen Sie sich eine sinnvolle Gliederung einfallen.
  • Verwenden Sie ein ansprechendes/professionelles Bewerbungsfoto.
  • Nennen Sie uns auch Ihre Interessen und Freizeitaktivitäten.
  • Informieren Sie uns über bereits absolvierte Praktika oder Berufserfahrung.