Duales Studium

Schulabgänger – Studium an der Dualen Hochschule

Duales Studium

Für alle, die Praxis und Studium miteinander verbinden wollen, bietet sich das Studium an einer Dualen Hochschule als interessante Möglichkeit an. Hierbei wird ein akademisches Studium mit Bachelor-Abschluss absolviert, das durch eine unternehmensinterne Ausbildung optimal ergänzt wird. Im dreimonatigen Wechsel zwischen Praxiseinsätzen im Unternehmen und Theoriephasen an der Dualen Hochschule qualifizieren sich die Studenten für spannende und herausfordernde Positionen im Konzern. Das Studium gliedert sich in zwei Abschnitte:

  • Im Grundstudium eignet sich der Student das Basiswissen an und erlebt den Berufsalltag in unterschiedlichen Abteilungen hautnah.
  • Im Hauptstudium werden die Kenntnisse vertieft und die Einsatzbereiche nach persönlichen Vorlieben und Stärken gewählt.
  • Nach nur drei Jahren erhalten Sie einen international anerkannten Bachelor-Abschluss.

Die Bewerbung kann direkt an die Wacker Neuson Group gerichtet werden. Nach Abschluss des Ausbildungsvertrages kümmern wir uns um die Anmeldung an der Dualen Hochschule.

Am Standort München - Konzernzentrale

Bachelor of Arts (BA), Fachrichtung Industrie

Ein betriebswirtschaftliches Studium ist eine gute Basis für eine qualifizierte Fachlaufbahn oder Management-Aufgabe in einem Industrieunternehmen. Die Studenten befassen sich mit den wichtigsten Funktionsbereichen eines Industriebetriebes und spezialisieren sich gegen Ende der Ausbildung entsprechend ihren Interessen und im Hinblick auf ihren künftigen Arbeitsplatz.

Die Theorie

In den ersten beiden Jahren werden Kenntnisse zu den wichtigsten Funktionsbereichen eines Industriebetriebs, also u. a. mit Marketing, Produktion, Personalwirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen, International Business und E-Business vermittelt. Im dritten Jahr erfolgt eine Spezialisierung auf zwei der folgenden Bereiche:

  • Finanz- und Rechnungswesen/Controlling
  • Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Material- und Produktionswirtschaft
  • International Business Administration
  • Informationsmanagement (E-Business)

Am Standort München (Konzernzentrale) kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach www.ba-mosbach.de.

Die Praxis

Es erfolgt ein Einsatz in nahezu allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens und eine aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft und in Projekten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: München (Konzernzentrale): September

Anforderungen:

  • Gute Abiturnote
  • Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Gute Englischkenntnisse

Wir empfehlen außerdem die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule.

Das sagen unsere Studenten über das Studium:

„Ein reines Theoriestudium wäre nichts für mich gewesen. Das weiß ich jetzt mit Sicherheit, denn die selbständige und verantwortungsvolle praktische Arbeit in den verschiedensten Abteilungen bei der Wacker Neuson Group macht wirklich sehr viel Spaß und ist eine gute Abwechslung zur Theorie an der Berufsakademie. Eigeninitiative wird bei uns großgeschrieben, deshalb wurde mir auch ein Auslandssemester genehmigt. Durch den ständigen Wechsel zwischen Studium und Firma ist man zwar schon gefordert, allerdings ist es immer wieder schön, wenn nach den Studienphasen die nächste Praxisphase beginnt und man wieder im Betrieb ist. Und welcher „normale“ Student weiß schon, wie man einen Bagger fährt?“

Studentin der Fachrichtung Industrie (Duale Hochschule), München

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Ansprechpartner
Yvonne Hellwig
Wacker Neuson Vertrieb Europa GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49 - (0)89 - 354 02- 0

Bachelor of Engineering (BEng), Fachrichtung Maschinenbau

Die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten im Studiengang Maschinenbau sind sehr vielseitig. Je nach den Studienrichtung (Fertigungstechnik und Konstruktion oder Fahrzeug-System-Engineering liegen die Schwerpunkte in den Bereichen Planen, Organisieren, Qualitätsmanagement, Fertigungstechnologie oder Konstruktion, Entwicklung und Versuch. Angewandte Technik und Arbeiten im Team kennzeichnen diesen Studiengang.

Die Theorie

Der Schwerpunkt im Grundstudium liegt in der Konstruktionslehre mit den begleitenden Grundlagenfächern Mathematik, Mechanik, Thermodynamik, Werkstoffe und Fertigungstechnik. Das Hauptstudium vermittelt die praktische Anwendung dieser Grundlagen zur Konstruktion von Maschinen.

Am Standort München (Konzernzentrale) kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach www.ba-mosbach.de.

Die Praxis

Die Studenten werden in allen technischen Abteilungen eingesetzt, erhalten spezifische Schulungen und arbeiten selbstständig an eigenen Projekten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: München (Konzernzentrale): ab September

Anforderungen:

  • Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaft
  • Technisches Interesse
  • Abstraktes Denk- und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse

Wir empfehlen außerdem die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Ansprechpartner
Yvonne Hellwig
Wacker Neuson Vertrieb Europa GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49 - (0)89 - 354 02- 0

Bachelor of Engineering (BEng), Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen

Die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten im Studiengang Wirtschafsingenieurwesen sind sehr vielseitig. Als interdisziplinär ausgebildete Spezialisten für die Verbindung von Technik und Ökonomie arbeiten Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure in nahezu allen technisch-wirtschaftlichen Funktionsbereichen. Je nach Vertiefungsrichtung liegt der Schwerpunkt im Grundstudium auf der Vermittlung von technischen und kaufmännischen sowie methodischen, sprachlichen, sozialen und interkulturellen Kenntnissen. Das Hauptstudium vermittelt die praktische Anwendung dieser Grundlagen.

Am Standort München (Konzernzentrale) kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach www.ba-mosbach.de.

Die Praxis

Sie werden in allen für diesen Studiengang relevanten Abteilungen eingesetzt, erhalten spezifische Schulungen und arbeiten selbstständig an eigenen Projekten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort und Ausbildungsbeginn: München (Konzernzentrale): ab September

Anforderungen:

  • Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaft
  • Technisches und Wirtschaftliches Interesse
  • Abstraktes Denk- und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse

 

Wir empfehlen außerdem die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Ansprechpartner
Yvonne Hellwig
Wacker Neuson Vertrieb Europa GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49 - (0)89 - 354 02- 0

Am Standort Diemelsee-Flechtdorf / Korbach - Weidemann

Bachelor of Arts (BA) – Fachrichtung Industrie

Ein betriebswirtschaftliches Studium ist eine gute Basis für eine qualifizierte Fachlaufbahn oder Management-Aufgabe in einem Industrieunternehmen. Die Studenten befassen sich mit den wichtigsten Funktionsbereichen eines Industriebetriebes und spezialisieren sich gegen Ende der Ausbildung entsprechend ihren Interessen und im Hinblick auf ihren künftigen Arbeitsplatz.

Die Theorie

In den ersten beiden Jahren werden Kenntnisse zu den wichtigsten Funktionsbereichen eines Industriebetriebs, also u.a. mit Marketing, Produktion, Personalwirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen, International Business und E-Business vermittelt. Im dritten Jahr erfolgt eine Spezialisierung auf zwei der folgenden Bereiche:

  • Finanz- und Rechnungswesen/Controlling
  • Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Material- und Produktionswirtschaft
  • International Business Administration
  • Informationsmanagement (E-Business)

Bei der Kooperation mit der Hochschule/Berufsakademie sind wir nicht festgelegt und berücksichtigen gerne die Wünsche der zukünftigen Studenten.

Die Praxis

Der/die Student/-in wird in nahezu allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens eingesetzt und arbeitet aktiv im Tagesgeschäft und in Projekten mit.

Studiendauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Diemelsee-Flechtdorf/Korbach (Weidemann GmbH): Oktober

Anforderungen:

  • Gute Abiturnote
  • Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Gute Englischkenntnisse
  • Internationalität
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir empfehlen die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule. Da nicht jeder Studiengang regelmäßig angeboten wird, bitten wir darum, sich vorher bei uns entsprechend zu informieren.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Julia OberliesAnsprechpartner
Julia Oberlies
Weidemann GmbH
Muehlhaeuser Weg 45-49
34519 Diemelsee-Flechtdorf
Deutschland
Telefon: +49-5633-609-152
http://www.weidemann.de

Bachelor of Engineering (BA) – Fachrichtung Maschinenbau

Die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten im Studiengang Maschinenbau sind sehr vielseitig. Je nach den Studienrichtung (Fertigungstechnik und Konstruktion oder Fahrzeug-System-Engineering liegen die Schwerpunkte im Bereich Planen, Organisieren, Qualitätsmanagement, Fertigungstechnologie oder Konstruktion, Entwicklung und Versuch. Angewandte Technik und Arbeiten im Team kennzeichnen diesen Studiengang.

Die Theorie

Der Schwerpunkt im Grundstudium liegt in der Konstruktionslehre mit den begleitenden Grundlagenfächern Mathematik, Mechanik, Thermodynamik, Werkstoffe und Fertigungstechnik. Das Hauptstudium vermittelt die praktische Anwendung dieser Grundlagen zur Konstruktion von Maschinen. Am Standort Diemelsee-Flechtdorf/Korbach (Weidemann GmbH) kooperieren wir mit der THM in Friedberg, www.thm.de.

Die Praxis

Die Studenten werden in allen technischen Abteilungen eingesetzt, erhalten spezifische Schulungen und arbeiten selbstständig an eigenen Projekten.

Studiendauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte und Ausbildungsbeginn: Diemelsee-Flechtdorf/Korbach (Weidemann GmbH): Oktober

Anforderungen:

  • Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaft
  • Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir empfehlen die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule. Da nicht jeder Studiengang regelmäßig angeboten wird, bitten wir darum, sich vorher bei uns entsprechend zu informieren.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Julia OberliesAnsprechpartner
Julia Oberlies
Weidemann GmbH
Muehlhaeuser Weg 45-49
34519 Diemelsee-Flechtdorf
Deutschland
Telefon: +49-5633-609-152
http://www.weidemann.de

Am Standort Pfullendorf – Kramer

Bachelor of Engineering (B.Eng.) – Wirtschaftsingenieurwesen

Die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten im Studiengang Wirtschafsingenieurwesen sind sehr vielseitig. Als interdisziplinär ausgebildete Spezialisten für die Verbindung von Technik und Ökonomie arbeiten Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure in nahezu allen technisch-wirtschaftlichen Funktionsbereichen.   Je nach Vertiefungsrichtung liegt der Schwerpunkt im Grundstudium auf der Vermittlung von technischen und kaufmännischen sowie methodischen, sprachlichen, sozialen und interkulturellen Kenntnissen. Das Hauptstudium vermittelt die praktische Anwendung dieser Grundlagen.

Am Standort Pfullendorf kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg http://www.dhbw-ravensburg.de/

Theorie

In den theoretischen Studienphasen werden neben ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen die fachlichen Schwerpunkte auf die Konstruktion, Mechanik und Produktion gelegt. Darüber hinaus werden Ihnen Managementmethoden, Personal Skills sowie umfassende Kenntnisse im Bereich Marketing und Vertrieb vermittelt. Vorlesungen zum Produkt- und Projektmanagement runden das Studium ab.

Praxis

Sie werden in allen für diesen Studiengang relevanten Abteilungen eingesetzt, erhalten spezifische Schulungen und arbeiten selbstständig an eigenen Projekten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort und Ausbildungsbeginn: Pfullendorf: Oktober

Anforderungen:

Das Bachelor Studium Wirtschaftsingenieurwesen gilt als anspruchsvoll, weil es vielseitige Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. So benötigen Sie ein Talent für Mathematik und Naturwissenschaften ebenso wie für wirtschaftliche Themen und Sprachen. Für Ihr Bachelorstudium in Wirtschaftsingenieurwesen sollten Sie außerdem analytisches Denkvermögen besitzen. Um den Anforderungen im Studium gerecht zu werden, können Sie an den meisten Hochschulen einen Mathematik-Vorkurs besuchen. Das bietet sich besonders für Nicht-Abiturienten an.

Wir empfehlen außerdem die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote


Simone SpurgatAnsprechpartner

Simone Spurgat
Kramer-Werke GmbH
Wacker Neuson Str. 1
88630 Pfullendorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7552 9288 231
http://www.kramer.de

Bachelor of Engineering (B.Eng.) – Fahrzeug-System-Engineering

Entwickler und Konstrukteure von Fahrzeugen werden vor immer anspruchsvollere Aufgaben gestellt. Die Innovationszyklen verkürzen sich und die Komplexität der Systeme steigt. Nur bei einer ganzheitlichen Systembetrachtung bleiben Kosten und Entwicklungsaufwand beherrschbar. Die Systemtechnik wird zum wettbewerbsbestimmenden Faktor und integriert den Technologiewandel von der Mechanik über die Elektronik zur Informationstechnik. Diese Entwicklung hat das Anforderungsprofil für Ingenieure deutlich erweitert. Neben fachübergreifendem Grundlagenwissen werden fundierte Kenntnisse über moderne computergestützte Entwicklungswerkzeuge und Zusatzqualifikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Management erforderlich.

Der Studiengang „Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering“ trägt diesen Anforderungen Rechnung. Von Studienbeginn an werden Lehrinhalte der Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik vernetzt angeboten. Weiterführende Vorlesungen auf den Gebieten Fahrzeugtechnik, Simulationstechniken und Mechatronik runden das technische Lehrangebot ab. Absolventen des Studienganges haben bereits grundlegende Erfahrungen mit fachübergreifenden Aufgabenstellungen. Damit sind sie in hohem Maße für die Bewältigung heutiger und zukünftiger Entwicklungsaufgaben in der Fahrzeug- und Zulieferindustrie qualifiziert.

Am Standort Pfullendorf kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg http://www.dhbw-ravensburg.de/

Theorie

In den theoretischen Studienphasen werden ingenieurwissenschaftliche, betriebswirtschaftliche Grundlagen und Fachwissen in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik, sowie Kenntnisse in Managementmethoden, Personal Skills, Marketing und Vertrieb vermittelt. Vorlesungen zu neuen Technologien runden das Studium ab.

Praxis

Sie werden in allen für diesen Studiengang relevanten Abteilungen eingesetzt, erhalten spezifische Schulungen und arbeiten selbstständig an eigenen Projekten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort und Ausbildungsbeginn: Pfullendorf, Oktober

Anforderungen:

Technisches Verständnis und logisches Denkvermögen ebenso wie gute Englisch-, Mathematik und PC-Kenntnisse sind Voraussetzungen für ein entsprechendes Studium. Auch Kreativität ist gefragt, wenn Sie verschiedene Theorien und Methoden anwenden müssen.

Wir empfehlen außerdem die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Simone Spurgat

Ansprechpartner
Simone Spurgat
Kramer-Werke GmbH
Wacker Neuson Str. 1
88630 Pfullendorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7552 9288 231
http://www.kramer.de

Bachelor of Engineering (B.Eng.) – Konstruktion und Entwicklung

Konstrukteurinnen und Konstrukteure lösen interessante und anspruchsvolle Aufgaben bei der Entwicklung von Industrieprodukten. Sie suchen nach innovativen Gestaltungslösungen für Bauteile und Baugruppen.

Die Konstruktion ist wesentlicher Bestandteil einer Prozesskette, die von Marktuntersuchungen bis hin zum Erfahrungsrückfluss aus der Produktanwendung reicht. In dieser Prozesskette werden viele Informationen ausgetauscht. Deshalb wird die Produktentwicklung als Informationsmanagementprozess verstanden. Um eine zielgerichtete, kostengünstige und schnelle Entwicklung eines wettbewerbsfähigen Produktes organisieren zu können, übernehmen die Konstrukteurinnen und Konstrukteure zusätzliche Managementaufgaben. Dabei arbeiten Sie kreativ in Teams mit Fachleuten anderer Bereiche des Unternehmens zusammen.

Am Standort Pfullendorf kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg http://www.dhbw-ravensburg.de/

Theorie

Sie erlernen neben den Grundlagen des Maschinenbaus die Methoden computergestützter Designs. Als Zusatzqualifikationen werden unter anderem Inhalte des Informations- und Datenmanagements, der technischen Dokumentation sowie betriebswirtschaftliche und Management-Kenntnisse vermittelt.

Praxis

Sie werden in allen für diesen Studiengang relevanten Abteilungen eingesetzt, erhalten spezifische Schulungen und arbeiten selbstständig an eigenen Projekten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort und Ausbildungsbeginn: Pfullendorf, Oktober

Anforderungen:

Technisches Verständnis und logisches Denkvermögen ebenso wie gute Englisch-, Mathematik und PC-Kenntnisse sind Voraussetzungen für ein entsprechendes Studium. Auch Kreativität ist gefragt, wenn Sie verschiedene Theorien und Methoden anwenden müssen.

Wir empfehlen außerdem die Beachtung der Anforderungen der entsprechenden Dualen Hochschule.

Faszination. Charakter. Stolz. – Wir stehen auf Originale. Gleich bewerben …
» Aktuelle Stellenangebote

Simone Spurgat

Ansprechpartner
Simone Spurgat
Kramer-Werke GmbH
Wacker Neuson Str. 1
88630 Pfullendorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7552 9288 231
http://www.kramer.de

Wir stehe auf Originale

Nicht alle Studiengänge werden regelmäßig angeboten.

Unter den aktuellen Stellenangeboten finden Sie die derzeit offenen Positionen.