Wacker Neuson erweitert Vorstand

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Jan Willem Jongert (51) weiteres Vorstandsmitglied der Wacker Neuson SE. Jongert verantwortet in seiner neuen Funktion als Vertriebsvorstand (CSO) die Vertriebs-, Service-, Logistik- und Marketingaktivitäten der Wacker Neuson Group weltweit.

Ressortverteilung im Vorstand
Anfang 2013 hatte Cem Peksaglam, zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender (CEO), die Ressorts des scheidenden Vertriebsvorstands mit übernommen. Unter der Leitung von Cem Peksaglam hat sich die Wacker Neuson Group in den vergangenen Jahren mit Rekordumsätzen erfolgreich entwickelt, so auch in 2015. Nach der vollzogenen Neuausrichtung der Konzernstrategie verstärkt die Erweiterung den Vorstand der Gruppe.

Peksaglam bleibt neben seinem Vorstandsvorsitz für die Ressorts Strategie, Mergers & Acquisitions, Personal, Recht, Compliance, Immobilien, Investor Relations, Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit verantwortlich. „Mit unserer internationalen Wachstumsstrategie haben wir in den letzten Jahren gute Fortschritte erzielt, die es weiter auszubauen gilt. Wir freuen uns mit Herrn Jongert einen international erfahrenen Vertriebsprofi in unser Vorstandsteam aufnehmen zu können“, erläutert Cem Peksaglam.

Mit Jongert vergrößert sich der Vorstand der Wacker Neuson SE auf insgesamt vier Mitglieder. Die Zuständigkeitsbereiche von Martin Lehner (Vorstand Forschung & Entwicklung, Einkauf, Produktion und Qualität) und Günther Binder (Vorstand Finanzen und IT) bleiben unverändert.

Zur Person Jan Willem Jongert
Der Niederländer Jan Willem Jongert war zuvor Sprecher der Geschäftsführung (CEO) von Schwarzmüller, einem führenden Hersteller von gezogenen Nutzfahrzeugen. Davor war Jongert lange Jahre in verschiedenen Positionen für den Jungheinrich-Konzern tätig, einem führenden Hersteller von Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Dort war er zuletzt für den Vertrieb in der Region Asien-Pazifik verantwortlich, davor leitete er unter anderem in China eine Auslandsgesellschaft und den Vertrieb in Nord- und Osteuropa. Jongert ist studierter Maschinenbauer mit einem Bachelor in International Marketing Management.

Ihr Ansprechpartner:
Wacker Neuson SE
Katrin Yvonne Neuffer
Leiterin Unternehmenskommunikation/
Investor Relations
Preußenstraße 41
80809 München
Tel. +49-(0)89-35402-173
katrin.neuffer@wackerneuson.com
www.wackerneusongroup.com

Die Wacker Neuson Group ist ein international tätiger Unternehmensverbund mit über 50 Tochterunternehmen und 140 eigenen Vertriebs- und Servicestationen. Als ein führender Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen bietet der Konzern seinen Kunden weltweit ein breites Produktprogramm, umfangreiche Service- und Dienstleistungsangebote sowie eine leistungsfähige Ersatzteilversorgung. Zur Wacker Neuson Group gehören die Produktmarken Wacker Neuson, Kramer und Weidemann. Das Leistungsangebot richtet sich vor allem an Kunden aus dem Bauhauptgewerbe, dem Garten- und Landschaftsbau, der Landwirtschaft, den Kommunen, der Recycling- und Energiebranche sowie an Bahnbetriebe und Industrieunternehmen. Der Konzern erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von 1,28 Mrd. Euro und beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter weltweit.